Herzlich willkommen in Berlin

Das Berliner Taxigewerbe heißt Sie willkommen in der Hauptstadt. Genießen Sie Berlin und seine einmalige Atmosphäre. Erleben Sie den einmaligen Mix der Kulturen. Eine vielfältige Gastronomie steht dem Berlin-Gast rund um die Uhr zur Verfügung. TiB-Taxi in Berlin möchte Ihnen helfen, das Berliner Taxigewerbe näher zu bringen und sich mit dem Verkehrsmittel Taxi in Berlin vertraut zu machen.

Mit dem Taxi durch Berlin

Das Taxi ist eine angenehme und im internationalen Vergleich auch eine relativ preiswerte Möglichkeit in Berlin unterwegs zu sein. Eine entspannte Taxifahrt vom Flughafen Tegel zum Kurfürstendamm kostet ca. 18,- Euro. Vom Flughafen Schönefeld bezahlen Sie ca. 35,- bis 38,- Euro.

Den kompletten Taxitarif sowie den Taxitarif-Rechner finden Sie bei uns.

Anzeige

In Berlin ankommen

Die meisten Berlin-Besucher kommen zur Zeit an folgenden Punkten an:

  • Flughafen Berlin Tegel (TXL)
  • Flughafen Berlin Schönefeld (SXF)
  • Hauptbahnhof

Berlin Flughafen TXL

An beiden Berliner Flughäfen findet der Reisende normalerweise eine ausreichende Anzahl an Taxen vor. Die Taxen halten sich an den ausgewiesenen Taxi-Halteplätzen bereit. Am Flughafen Tegel (TXL) finden Sie zwei Taxi-Halteplätze vor, einen zwischen Flugsteig 6 und 9 im Innenring und einen weiteren am Terminal C.

Berlin Flughafen SXF

Am Flughafen Schönefeld (SXF) wartet das nächste Taxi vor dem Terminal A auf Sie. Achtung: Am Flughafen Schönefeld dürfen sich derzeit nur Taxen aus dem Landkreis Dahme-Spreewald bereithalten. Wünschen Sie die Abholung durch ein Berliner Taxi, so können Sie dieses bei den Berliner Taxi-Funkzentralen bestellen.

Berlin Hauptbahnhof

Reisende, die mit der Bahn am Berliner Hauptbahnhof ankommen, finden sowohl am nördlichen Ausgang (Europaplatz) als auch am südlichen Ausgang (Washingtonplatz) jeweils einen Taxi-Halteplatz.

Taxi-Regelung am Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF)

Berlin Flughafen SXF

Leider ist es Berliner Taxen seit dem 01.01.2013 nicht mehr erlaubt, sich am Flughafen Berlin-Schönefeld bereitzuhalten. Die entsprechende Verordnung wurde am 18.12.2012 veröffentlicht und steht auf der Seite „Recht und Gesetz“ zum Download bereit.

(01.01.2013)

Anzeige

Berlin boomt

Berlin liegt im Trend. Der Berlin-Tourismus hat sich im Laufe der Jahre zu einer stabilen Größe entwickelt. Immer mehr Touristen aus der ganzen Welt wollen Berlin entdecken. Das Regierungsviertel, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten sowie die einmalige Lage machen aus Berlin einen wahren Magneten. Nicht nur immer mehr Firmen und Gewerbetreibende siedeln sich in Berlin an, auch Städtereisende entdecken die deutsche Hauptstadt als Reiseziel.

Berlin in Zahlen
Fläche:892 km²
Einwohner:3.520.031

Anzahl der Berlin-Gäste

2016: 12.732.000
2015: 12.369.000
2014: 11.871.000
2013: 11.325.000
2012: 10.849.000
2011: 9.866.000
2010: 9.051.000
2009: 8.263.000
2008: 7.905.000

Anzahl der Übernachtungen

2016: 31.068.000
2015: 30.250.000
2014: 28.689.000
2013: 26.942.000
2012: 24.896.000
2011: 22.359.000
2010: 20.796.000
2009: 18.872.000
2008: 17.770.000

Quelle der Zahlen: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Berliner Taxihalteplätze

Taxihalteplätze finden Sie überall im Berliner Stadtgebiet. Eine Übersicht nach Bezirken sortiert finden Sie hier:

Berlin Webcam

Anzeige
Taxi-Regelung am zukünftigen Flughafen BER

Auch wenn die hier beschriebene, bisherige Regelung momentan nicht aktuell ist, so lassen wir sie der Übersicht halber stehen:

Da der Flughafen BER im Landkreis Dahme-Spreewald liegt, war eine entsprechende Vereinbarung zwischen dem Landkreis und der Stadt Berlin notwendig, damit sich Berliner Taxen am Flughafen BER bereithalten und Fahrgäste aufnehmen dürfen. Diese wurde am 06. Februar 2012 abgeschlossen. Vereinbart wurde, dass diese Vereinbarung nach einem Jahr überprüft wird.
Für die Berliner Taxen und Fahrgäste aus Berlin zum Flughafen BER gilt demnach folgendes:

  • Das Laderecht für Berliner Taxen am Flughafen BER wird gleichberechtigt und dauerhaft gesichert.
  • Das bisherige „Reissverschlussverfahren“ zwischen Berliner Taxen und Taxen aus dem Landkreis Dahme-Spreewald entfällt.
  • Für Fahrten von Berlin zum Flughafen BER gilt weiterhin der Berliner Taxi-Tarif.

Für die Taxen aus dem Landkreis LDS und Fahrgäste, die aus dem Landkreis Dahme Spreewald zum Flughafen BER wollen gilt, dass der im Landkreis LDS gültige Taxi-Tarif zum Einsatz kommt.

Ferner wurde vereinbart, dass 400 Taxis, die im Landkreis LDS konzessioniert sind, sich im Berliner Stadtgebiet ebenfalls bereithalten dürfen. Die Taxifahrer /-innen müssen zuvor die entsprechende Ortskundeprüfung für Berlin ablegen und die Taxis aus LDS, die sich in Berlin bereithalten dürfen, müssen entsprechend gekennzeichnet sein.
Für alle Taxen (Berlin und LDS) ist folgende gemeinsame Regelung vereinbart worden:

  • Es wird ein gemeinsamer Pflichtfahrbereich definiert.
  • Alle Berliner Taxen und LDS-Taxen können am Flughafen BER gleichberechtigt Fahrgäste aufnehmen, es gibt keine Quotierung.

Für Fahrgäste, die am Flughafen BER in ein Taxi steigen, unabhängig davon ob das Taxi aus dem Landkreis LDS oder aus Berlin stammt gilt ab dem 03.06.2012 ein gemeinsamer Taxi-Tarif. Dieser Taxi-Tarif entspricht dem Tarif des Landkreises LDS. Dieser Taxi-Tarif soll „in einigen Punkten modifiziert“ und somit dem Berliner Taxi-Tarif angenähert werden.

(06.02.2012)

Berlin.de

Das offizielle Berlin-Portal