Flughafen BER eröffnet frühestens 2018

Da der Flughafen BER voraussichtlich frühestens im Jahr 2018 eröffnet, ist der auf dieser Seite aufgeführte Text derzeit nicht aktuell.

Einheitlicher Taxi-Tarif am Flughafen Berlin Brandenburg BER

Mittlerweile nicht mehr aktuell

BER Berlin Brandenburg AirportDer Landkreis Dahme Spreewald veröffentlichte bereits am 19. April 2012 seinen neuen Taxi-Tarif. Der Berliner Senat hat am 08. Mai 2012 beschlossen, dass für Fahrten mit Berliner Taxen, die sich am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) bereithalten, ebenfalls der Taxi-Tarif des Landkreises Dahme-Spreewald gilt. Den vollständigen Text der damaligen Verordnung über Beförderungsentgelte im Taxenverkehr LDS finden Sie auf unserer Seite Recht.

Die o.g. Vereinbarung wurde zum 31. Dezember 2012 gekündigt.

Momentan kosten 25 Kilometer Taxifahrt nach dem Berliner Taxi-Tarif ca. 45,- Euro.

Steigen Sie als Fahrgast am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) in ein Taxi aus LDS und möchten sich 25 Kilometer mit dem Taxi befördern lassen, kostet die Taxifahrt ca. 42,80 Euro wenn diese werktags zwischen 6:00 und 22:00 stattfindet.
Möchten Sie nachts oder an Sonn- und Feiertagen mit dem Taxi diese Strecke vom Flughafen BER zurücklegen, beträgt der ungefähre Fahrpreis 45,30 Euro.

Sollte der Flughafen BER in Betrieb gehen, kommt voraussichtlich noch der Zuschlag von 1,50 Euro hinzu.

Taxi-Tarif für LDS

Grundpreis3,30 EUR
Kilometerpreise: 
Anfahrt zum Kunden (Leerfahrt)0,60 EUR
von 0 bis 3 Kilometer1,80 EUR
ab 3 Kilometer1,55 EUR
Besetztfahrt (von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr sowie ganztags an Sonn- und Feiertagen)
von 0 bis 3 Kilometer1,90 EUR
ab 3 Kilometer1,65 EUR
Schaltstufe(n) / Teilstrecke0,20 EUR
Wartezeit (auch verkehrsbedingt)25,00 EUR / Stunde
Zuschläge: 
ab 5. bis 8. Person1,50 EUR / Person
bargeldlose Zahlung (auch Kreditkarte)1,50 EUR
sperrige Gepäckstücke1,00 EUR (einmalig)

Der Zuschlag für den Einstieg am geplanten Flughafen BER von 1,50 Euro ist derzeit nicht relevant.

Zum derzeit gültigen Berliner Taxi-Tarif.

Anzeige

Tarifstufen auf dem Taxameter

Bisher konnten Berliner Fahrgäste lediglich zwischen der Kurzstrecke (Tarifstufe 1) und dem „normalen“ Taxi-Tarif (Tarifstufe 2) wählen. Nun kommt mit dem LDS-Tarif eine weitere Tarifstufe hinzu. Noch sind die Taxameter nicht entsprechend programmiert. Spätestens jedoch zur Eröffnung des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg (BER) Ende August 2012 sollte die Umprogrammierung abgeschlossen sein.