Verkehrsmeldungen, Baustellen und andere Verkehrsbeeinträchtigungen in Berlin

Gleimtunnel ab Mitte Januar geöffnet

Ab Ende der kommenden Woche soll der Gleimtunnel für den Straßenverkehr wieder vollständig freigegeben werden. Die Tempo-30-Zone wird in diesem Zusammenhang bis zur Graunstr. erweitert.

Anbindung Kynaststraße an Hauptstraße gesperrt

Bis Ende August 2016 wird die Anbindungsfahrbahn der Kynaststraße an die Hauptstraße nur bis zur Baustelle als Sackgasse befahrbar sein. Eine Durchfahrung zur Hauptstraße ist nicht möglich. Das Abbiegen von der Hauptstraße in den unteren Teil der Kynaststraße ist ebenfalls nicht möglich. Alt-Stralau ist weiterhin über die Stralauer Allee erreichbar. Darüber informiert die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt im Zuge des Ausbaus der Hauptstraße von Markgrafendamm bis Karlshorster Straße. Der Einmündungsbereich des unteren Teils der Kynaststraße an die Hauptstraße ist für diese Zeit für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

 

Schönerlinder Straße in Buch gesperrt

Aufgrund der Bauarbeiten an der A10 zwischen den Autobahndreiecken Barnim und Pankow muss die Schönerlinder Straße in Buch am kommenden Wochenende gesperrt werden. Das dort aufgebaute Gerüst wird wohl nicht mehr benötigt und wird nun demontiert. Deswegen wird die Schönerlinder Str. vom 09.05.2015 um 18:00 Uhr bis 10.05.2015 um 10:00 Uhr für alle gesperrt sein. Für diese 16 Stunden ist natürlich eine Umleitung ausgeschildert.

Bahnstreik ab 04. Mai 2015

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ruft ihre Mitglieder erneut zu einem Streik auf. Demnach werden ab Montag, dem 04. Mai um 15 Uhr die Räder im Güterverkehr stillstehen. Ab Dienstag um 02:00 Uhr wird dann auch im Personenverkehr der Deutschen Bahn gestreikt. Der Streik soll voraussichtlich bis zum Sonntag, den 10. Mai um 09:00 Uhr andauern.

In Berlin wird auch die S-Bahn von dem Streik betroffen sein. Die S-Bahn bittet auf ihrer Seite die Fahrgäste, auf U-Bahn, Tram und Bus auszuweichen. Ferner informiert die S-Bahn sowohl auf ihrer Seite als auch auf Twitter über die aktuelle Lage.

Vermutlich wird auch auf das Berliner Taxigewerbe eine erhöhte Nachfrage erleben. An dieser Stelle schon mal ein großes Dankeschön an alle Fahrer/-innen, die in den kommenden Tagen für die Berliner Bevölkerung bereitstehen. Die Fahrgäste kann man an dieser Stelle schon mal um Verständnis bitten, wenn es vereinzelt zu Verzögerungen kommen sollte.

Brücke am Breitenbachplatz wird instandgesetzt

Wie die zuständige Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt informiert, beginnen am 05. Mai 2015 die Bauarbeiten an der Brücke am Breitenbachplatz. In den kommenden sechs Monaten werden in zwei Bauabschnitten die Fahrbahnabdichtungen sowie der Asphalt erneuert. In den ersten vier Wochen sind die Zu- und Abfahrten zur Dillenburger Str. / Breitenbachplatz komplett gesperrt. Die Ausfahrt Schildhornstraße ist in dieser Zeit nicht von der Sperrung betroffen. Erst ab dem 01. Juni wird die Ausfahrt Schildhornstraße für ca. vier Wochen gesperrt sein. Dann sind die Aus- und Auffahrten am Breitenbachplatz wieder befahrbar. Ende der Bauarbeiten ist voraussichtlich Mitte November 2015.