Buchempfehlung: Hallo Taxi

Hallo TaxiWann braucht man eigentlich ein Taxi? Wenn es schnell gehen soll, wenn man sich nicht auskennt, wenn man viel Gepäck hat oder der letzte Nachtbus weg ist. Und so kann der Ruf „Hallo, Taxi!“ zum Ausgangspunkt einer komischen, tragischen, dramatischen oder absurden Fahrt werden. Vor allem im Großstadtdschungel Berlins. Denn die Berliner Taxifahrer sind eine Spezies für sich. Sie können einstecken, aber auch austeilen – insbesondere gute Ratschläge. Helfen ist ihnen ein Bedürfnis. Zuhören auch. Taxifahrer ist für sie nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung. Denn mit jedem Fahrgast sitzt ein vielschichtiges Leben im Fond, das nicht nur von A nach B kutschiert werden will, sondern manchmal auch eine neue Richtung wünscht, philosophische Lebensweisheiten oder gar praktische Geburtshilfe. Was die Chauffeure und Fahrgäste auf ihren Touren durch die Hauptstadt erleben, erzählen die zehn Siegergeschichten des Kurzgeschichtenwettbewerbs der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts in diesem Buch.

Hallo, Taxi!

Zehn coole Fahrgeschichten aus Berlin.
Mit Fotografien von Nicola Mesken und Miriam Otte

ISBN: 978-3-86906-032-3
Erschienen bei Allitera
88 S., Paperback
9.90 EUR

Kommentare sind auch per Facebook und Google+ möglich.

Loading Facebook Comments ...
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar